Mittwoch, 11. Oktober 2017

„Gartenträume“ wachsen

Nach einer Evaluierung im Auftrag des Wirtschaftsministeriums von Sachsen-Anhalt müssen drei Landschaftsgärten das Marketing-Netzwerk „Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt“ e.V. verlassen. Es handelt es sich um den Gutspark Seggerde (Landkreis Börde), den Schlosspark Reinharz (Landkreis Wittenberg) und den Landschaftspark Goitzsche (Landkreis Anhalt-Bitterfeld). Hinzu kommen sollen neun Gärten und Parks in Schönhausen, Burg, Ilsenburg, Blankenburg, Pretzsch, Bad Schmiedeberg, Mücheln, Bad Dürrenberg und auf dem Brocken.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Menü

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Deichpflege-Entgelte...
Der Landesbetrieb für Hochwasserschutz zahlt seinen...
stulli - 10. Jan, 18:47
„Gartenträume“...
Nach einer Evaluierung im Auftrag des Wirtschaftsministeriums...
stulli - 11. Okt, 20:43
Neue Bürger-Solaranlage...
Auf einer Gemeinschaftsunterkunft in der Connewitzer...
stulli - 14. Sep, 20:27
Gemeinnützigkeit...
Das Bundesfinanzministerium führt den Rechtsstreit...
stulli - 28. Jul, 20:34
Deal um chinesische E-Auto-Quote
Die chinesische Zentralregierung hatte im vergangenen...
stulli - 20. Jul, 18:20

Status

Online seit 4800 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Jan, 18:47

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Preisfrage


My blog is worth $1,129.08.
How much is your blog worth?


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren