Mittwoch, 10. Januar 2018

Deichpflege-Entgelte erhöht

Der Landesbetrieb für Hochwasserschutz zahlt seinen Vertragsschäfern ab 2018 für die Deichpflege höhere Entgelte. Das Entgelt für die Beweidung steigt von bisher 270 Euro auf 425 Euro pro Hektar. Für die Komplettpflege erhalten Schäferinnen und Schäfer statt bisher 820 Euro künftig 975 Euro. Zu letzterer gehören auch die Nachmahd nicht abgefressener Stellen und die Beseitigung von Gehölzaufwuchs. Die Beweidung mit Schafen hat sich als beste Pflege für die Hochwasserschutzanlagen in Sachsen-Anhalt bewährt.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Menü

Suche

 

Aktuelle Beiträge

CIBUS-Raps ist Gentechnik
Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit...
stulli - 20. Aug, 22:45
Genscheren-Urteil des...
Pflanzen, die mit sogenannten Genscheren-Verfahren...
stulli - 29. Jul, 19:40
Tempo 80 auf Frankreichs...
Zum 1. Juli 2018 setzte Frankreich die Höchstgeschwindigkeit...
stulli - 26. Jul, 21:39
Deichpflege-Entgelte...
Der Landesbetrieb für Hochwasserschutz zahlt seinen...
stulli - 10. Jan, 18:47
„Gartenträume“...
Nach einer Evaluierung im Auftrag des Wirtschaftsministeriums...
stulli - 11. Okt, 20:43

Status

Online seit 5127 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Aug, 22:54

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Preisfrage


My blog is worth $1,129.08.
How much is your blog worth?


Gentechnik
Profil
Abmelden