Donnerstag, 20. Juli 2017

Deal um chinesische E-Auto-Quote

Die chinesische Zentralregierung hatte im vergangenen Jahr eine verbindliche Quote von 8 % Elektroautos beschlossen, die Hersteller auf dem chinesischen Markt jährlich bei ihren Neuzulassungen erreichen müssen. Autolobbyisten hatten sich heftig gegen das neue Gesetz gewehrt und einen Aufschub um mindestens drei Jahre verlangt. Nun scheint es einen Deal und eine Sonderbehandlung für die deutschen Autobauer zu geben. Nach Gesprächen zwischen Peking und Berlin bestätigte die deutsche Botschaft in Peking der Wirtschaftswoche: „In der Frage der NEV-Kreditquote gibt es eine für die deutschen Automobilhersteller zufriedenstellende Lösung“.

Trackback URL:
https://uxc.twoday.net/stories/1022627011/modTrackback

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Menü

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Genscheren-Urteil des...
Pflanzen, die mit sogenannten Genscheren-Verfahren...
stulli - 29. Jul, 19:40
Tempo 80 auf Frankreichs...
Zum 1. Juli 2018 setzte Frankreich die Höchstgeschwindigkeit...
stulli - 26. Jul, 21:39
Deichpflege-Entgelte...
Der Landesbetrieb für Hochwasserschutz zahlt seinen...
stulli - 10. Jan, 18:47
„Gartenträume“...
Nach einer Evaluierung im Auftrag des Wirtschaftsministeriums...
stulli - 11. Okt, 20:43
Neue Bürger-Solaranlage...
Auf einer Gemeinschaftsunterkunft in der Connewitzer...
stulli - 14. Sep, 20:27

Status

Online seit 5009 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Jul, 19:41

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Preisfrage


My blog is worth $1,129.08.
How much is your blog worth?


Gentechnik
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren